Vergleichsschießen der Hegegemeinschaften 2019

Vergleichsschießen der Hegegemeinschaften 2019

auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein Vergleichsschießen der Hegegemeinschaften anbieten. Dazu kann jedes Vereinsmitglied auf unserem Schießstand für seine Hegegemeinschaft antreten. Die besten 5 Schützen jeder Hegegemeinschaft werden gewertet.


Alle Schießtermine sind im Veranstaltungskalender zu finden
Die Siegerehrung erfolgt am Jägerabend nach der Hubertusmesse.


Organisatorisches
Jede Mannschaft besteht aus beliebig vielen Schützen. Die besten 5 werden gewertet.Jeder Starter kann 3 Serien a 10 Tauben schießen. Die besten 2 Serien werden gewertet.
Nachschüsse bzw. Zweitschüsse werden mitgezählt.
Gebühren wie beim Übungsschießen.

Geschossen wird mit 2,5 mm Stahlschrot. Günstige Munition ist am Stand erhältlich.

Die Schießleitung hat Armin Wiesent, unterstützt bei der Durchführung der Veranstaltungen von Roland Grimm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.