Abschluss Wildkochkurs 2018

Abschluss Wildkochkurs 2018

Am 01.12.2018 fand der Abschlussabend unseres Kochkurses am Ferdinandshof statt

Hermine als Hauptorganisatorin machte eine tolle Einleitung mit viel Information zum heimischen Wildbret, das vor allem völlig „bio“ ist, weil unser Wild eben in der Natur lebt. Sie bedankte sich im Namen des Vereins und aller 38 Teilnehmer beim Koch Dieter Schaller für seinen lehrreichen Kurs und sein Engagement rund um die Veranstaltung.

Es war ein kurzweiliger Abend mit kulinarischen Genüssen vom Reh in verschiedenen Variationen. Als Vorspeise gab es Feldsalat mit Filetspitzen, als Hauptgang Dreierlei vom Reh: Filet, Rehroulade und Rehgulasch mit Pilzstrudel, Spätzle und Rosenkohl als Beilagen. Ein Kaiserschmarrn als Dessert beschloss das Menü.

Der Ausblick, im nächsten Jahr in Abstimmung mit der Vorstandschaft und Dieter Schaller einen Grillkurs zu organisieren, stieß auf sehr großes Interesse!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.