Browsed by
Schlagwort: Übung

Flintenschießstand am Frauenberg

Flintenschießstand am Frauenberg

Zum Handwerkszeug eines jeden Waidmanns gehören die jagdlichen Waffen. Diese in der Handhabung sicher zu beherrschen ist Verpflichtung für jeden Jäger. Der Jägerverein untersützt daher jedes Übungsschießen auf Hegeringebene pro Jahr mit 10 € pro Mitglied. Dazu einfach eine Liste mit den Unterschriften der teilnehmenden Mitglieder beim Schatzmeister einreichen und der Zuschuss wird ausbezahlt. (Vereinseigene Wettkämpfe sind von der Förderung ausgenommen) Schon seit langem betreibt der Jägerverein Eichstätt auf dem Frauenberg an der Waschette (die genaue Position ist hier) einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Jäger werden …

Jäger werden …

Jäger in Bayern – Viele Wege führen nach Rom – und: das Gute liegt so nach mittlerweile werden verschiedenste Jagdschulen und Jagdkurse angeboten, um das „grüne Abitur“ zu erlangen. Je nach Zeit und Möglichkeit stehen kurze „Crash Kurse“ bis hin zu ausführlichen Jagdkursen mit verschiedensten weiterführenden Lehrgängen zur Verfügung. Gerne verweisen wir hier auf die uns am nähest gelegenen Angebote unserer Nachbarkreisgruppe Pfaffenhofen! Generelle Informationen zur Jägerprüfung Aktuelles Kursprogramm 2018-2020

Lehrgang zur Brauchbarkeitsprüfung

Lehrgang zur Brauchbarkeitsprüfung

  Schon seit den Anfängen der Jagd verlässt sich der Jäger auf gut ausgebildete Jagdhunde. Selbstverständlich hat unser Verein daher auch ein großes Augenmerk auf unsere vierbeinigen Jagdbegleiter. So organisieren wir regelmäßig Kurse für die Vorbereitung auf die Prüfungen zum Jagdgebrauchs- oder Begleithund. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme unter hundekurs@jaeger-ei.de Anmeldeformulare (Stand 2017): Hundeführerlehrgang Jagdgebrauchshund Hundeführerlehrgang Begleithund